K - Wurf

Enola & Chucky

Design und  ©  Julia Henkel

( Die aktuellen Bilder sind immer unten )



Am 19. Februar 2016 hat Enola drei Hündinnen das Leben geschenkt.
Alle drei Welpen sind agil, nehmen gut zu und Mama Enola ist wieder
eine ganz bezaubernde und liebevolle Mama.

Vater der Welpen ist der d' zobel-weisse Rüde Buehneman's Built To Last "Chucky",
im Besitz von Familie Engel und ihren Shamrock River Shelties

Erste Bilder der kleinen Familie
Das Trio ist 4 Tage alt






















Familienbande
Schlafen, trinken und wachsen sind die Hauptbeschäftigung der Welpen.
Inzwischen verlässt Enola auch mal für ein paar Minuten ihr Trio um nach dem Rechten
im Rudel zu sehen, um danach aber ganz schnell wieder zu ihren Babys zurück zu kehren.
Ihre Mutterpflichen nimmt sie sehr genau.

Die Wonneproppen sind auf den folgenden Bildern 9 Tage alt.






















Diese beiden Bilder mussten einfach sein, einfach nur so,
einfach für mich!
Ich liebe diese Nasen- und Pfotenbilder und freue mich immer wenn sie mir gelingen ;-)






Die Wonneproppen haben ihren Namen erhalten

(Mit einem Klick auf den Namen gelangt man zur Einzelseite des Welpen mit weiteren Bildern)

Owl Town's   Kalia




Owl Town's   Kamika "Mika"




Owl Town's   Kallisti "Lissi"




Augen auf!
Am 14. Lebenstag hat unser Trio die Äuglein geöffnet.
Erste Geh- und Spielversuche werden unternommen aber die meiste Zeit
des Tages wird noch immer geschlafen und getrunken.
Nur die dicke (Ka)Mika ist schon etwas munterer unterwegs und nimmt uns
und alles andere schon bewusster wahr.
Etwas verpennt waren die Kleinen beim Fotoshooting.




In der 3. Woche
war die Zuchtwartin zur Kontrolle da und fand
"Alles ist Bestens"

In der 4. Woche
Die kleinen Moppels wachsen und gedeihen, spielen inzwischen nicht nur miteinander
sondern auch mit dem angebotenen Spielzeug und mit uns.
Die ersten spitzen Milchzähnchen sind da und werden fleißig ausprobiert.
Schabefleisch und Welpenbrei wird nun auch mit Begeisterung angenommen.
Nach kurzen Spielzeiten wird aber immer noch sehr viel geschlafen.

Auf den folgenden Bildern sind unsere Welpen 24, 25 + 26 Tage alt

Spielzeit!


























Enola nimmt ihre Mutterpflichten immer noch sehr genau










Im Gänsemarsch ins Bettchen




nur Kallisti mag noch nicht so wirklich schlafen
und kaspert noch ein wenig rum












Nun reicht es für heute




Die 5. Woche
Inzwischen sind unsere Zwerge tagsüber in der Küche,
in der Nacht wird aber noch im Welpenzimmer geschlafen.
Es wird viel gespielt und gekuschelt und Lieblingsspielzeuge werden
spielerisch verteidigt.

Welpenbesucher waren zum Knuddeln da
und für Kalia und Mika wurden die zukünftigen Familien ausgesucht.

Vom 32 und 34 Tag gibt es zwei kleine Videos:

KLICK für Tag 32 und KLICK für Tag 34

Der Versuch ein Gruppenbild zustande zu bekommen ...
... ist leider nicht so ganz geglückt ;-)






Kamika "Mika" und Kallisti "Lissi"










Kalia und Kallisti "Lissi"




Spielen ist spannender


















Meins!




Weiter gehts


















Lissi findet verstecken ganz toll






In der 6. Woche
hörte es endlich auf zu regnen und unsere Zwerge konnten im Garten ihre
Tobe-, Spiel- und Rennlust richtig ausleben.

Kalias und Mikas zukünftige Familien waren noch einmal zum Knuddeln da
und hatten ihren Spaß mit den Kleinen.

Ansonsten sind es sehr ordentliche Welpen.
Ihr Lieblingsspielplatz ist die Liegematte in der Küche,
in die wirklich alles Tragbare verschleppt wird.

Alle Drei haben sich zu kleinen Persönlichkeiten entwickelt.
Kalia ist eine eher ruhige und ausgeglichene Hündin.
Mika ist der Clown im Trio und würden wir es nicht besser wissen,
könnte man glauben, Kallisti würde täglich eine Bergziege verdrücken.
Der kleine Frechdachs hat das Klettergen von Mama Enola und Oma Rayca geerbt.
Will sie irgendwo hin, findet sie einen Weg.
Die Kleinste der drei Mädels hat ein großes Selbstbewusstsein, kann sich gut durchsetzen,
hat ordentlich Pfeffer im Popo und auch sonst den Schalk im Nacken.
Von uns wird sie liebevoll "Kleiner Kampfzwerg" genannt.
Alle Drei sind sehr verschmust, spielen und kuscheln sehr gerne.

Kuschel - Besuch


















Kräftemessen












Beutespiele












Müde Welpenmädchen








Kallisti erkundet, beklettert und beschmust jeden Besucher
















aber auch Mika und Kalia finden Besucher toll










Gartenspiele
(ohne Worte)












































7. Wochen alt
Gartenzeit






















Kallisti liebt das Dotti








Müde gespielt ...














... aber immer aufmerksam :-)




8. Wochen alt
In dieser Woche ging es mit dem Auto zum Tierarzt.
Nach anfänglichem Gemecker wurde es aber sehr schnell ruhig in der Welpenbox.
Chippen, impfen und Augen untersuchen stand auf dem Plan.
Alle Drei haben es entspannt über sich ergehen lassen
und auf dem Rückweg einfach geschlafen.
Danach wurde dann noch ausgiebig in unserer Küche getobt.

Mit Freude können wir auch dieses Mal verkünden:
Alle drei Welpen sind frei von erblichen Augenerkrankungen!




























Gemeinsames Toben und Kräfte messen






























































9. Wochen alt
Die letzte gemeinsame Woche der drei Schwestern

In dieser Woche hat uns noch einmal unsere Zuchtwartin besucht
und es gab auch bei diesem Wurf nichts zu beanstanden.
Alles Bestens
und damit Zeit zum Koffer packen.
Kalia und Mika werden uns als Erste verlassen
aber voererst bleibt noch Zeit zum gemeinsamen spielen.






























Weitere Bilder vom Trio gibt es auf ihren Einzelseiten

Kalia - Kallisti - Kamika

Die Welpengewichte kann man hier verfolgen:   KLICK


nach oben

CSS    XHTML 1.0              Owl Town Shelties       © Michaela Böcker       www.sheltiealarm.de         Impressum        Kontakt